Erdferkel

 

Unsere Verfolger werden liebevoll Erdferkel genannt. Der Verfolger fährt mit dem Verfolgerfahrzeug und dem Anhänger, in dem sich der Ballon befindet wenn er nicht in der Luft ist, hinter dem Ballon her. Er wird dabei durch Erfahrung, Funk oder durch ein modernes Trackingsystem geleitet. Verfolgen ist nicht nur Arbeit, verfolgen macht Spass. Ziel des Verfolgers ist es, ohne Anweisungen des Piloten bei der Landung ganz in der Nähe des Ballons zu sein. Verpönt ist es dabei den Verfolger wie bei einem Navi duch ständige Abbiegeanweisungen über Funk zum Landeplatz zu lotsen. Wer Lust hat das Verfolgen in unserem Team einmal zu erleben oder sich der Herausfoderung Ballonfverfolgung einmal zu stellen nimmt einfach mit uns Kontakt auf.

Eine Ahnung davon warum Ballonverfolger gerne Erdferkel genannt werden kann man aus diesem Bild bekommen. :-)